JGHV – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Jagdkynologische Vereinigung

Aktuelles

18.8.2018 - 38. Verbandsschweißprüfung ( VSwP ) „Bergisches Land“

Aktuelles >>

Am: 18.8.2018  mit einem Vorabendprogramm am 17.8.2018 um Marienheide / Gimborn

Die 38. VSwP „Bergisches Land“ wird in diesem Jahr im Auftrag der Bergischen Arbeitsgeinschaft „Schweiß“ von der Jagdgebrauchshundegruppe der KJS des Rheinisch-Bergischen Kreises im LJV NRW ausgerichtet.

Nennungsschluss: 21.7.2018
Nenngeld: 100,-€
Prüfungsleiter: Michel Knitter, Schwellenbacher Mühle,  51491 Overath, Tel.: 02206 / 7472

Beachten Sie bitte bereits bei Nennung die allgemeine Prüfungsbedingungen und die gültige Prüfungsordnung ( VSwPO ) des JGHV!

Informationen zur Bergischen Arbeitsgemeinschaft „Schweiß“ finden Sie auf der Webseite www.jgv-oberberg.de unter ARGE Schweiß-VSwP

Zurück
3

Aktuelle Nachrichten


neue Rubrik "Informationen für Richteranwärter"

Auf dieser Seite haben wir einige Informationen und Formblätter für Richteranwärter und solche die es werden sollen zusammengefasst

Informationen für Richteranwärter



Seminar "Einführung in das Prüfungs-, Richter- und Jagdgebrauchshundwesen"
Termin: Samstag, 11.02.2023  09:30 Uhr zur Registrierung

41. Verbandsschweißprüfung ( VSwP ) “ Bergisches Land “

Foto: Karin AlperthSeit 1980 wird im Oberbergischen Kreis die VSwP “ Bergisches Land” ausgerichtet – von 1980 – 2016 in den Revieren um Schloss Ehreshoven und ab 2017 in den Revieren um Schloss Gimborn. Der Kreis im Süden von NRW hat eine Fläche von 918,5 Quadratkilometer und liegt im Naturpark Bergisches Land. Die sehr wasserreiche Region mit ihren Talsperren, hat einen Waldanteil von etwa 40% und zählt zu den grünen Lungen in NRW.




Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung

(c) 2020 JGHV – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. – Jagdkynologische Vereinigung
Gestaltung & Programmierung thobanet.de Baumeister

Top