JGHV – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Jagdkynologische Vereinigung

Aktuelles

Probleme beim zeitlichen Ablauf der Jagdscheinverlängerung 2020

Aktuelles >>

Probleme beim zeitlichen Ablauf der Jagdscheinverlängerung 2020 - Was ist mit den Frühjahrsprüfungen?

Aufgrund der aktuellen Probleme bei der Verlängerung der Jagdscheine in einigen Bundesländern dürfen betroffene Hundeführer, sowie Verbandsrichter auf den Prüfungen des JGHV führen bzw. richten, auch wenn ihr ansonsten gültiger Jagdschein noch nicht verlängert worden ist.

 Ausgenommen hiervon sind Personen, bei denen zum Zeitpunkt der Hundeprüfung Versagensgründe für den Jagdschein vorliegen.

Der Gebrauch von Schusswaffen zur Feststellung der Schussfestigkeit ist auf den Personenkreis beschränkt, der sich am Prüfungstag im Besitz eines gültigen (verlängerten) Jagdscheines befindet. Insoweit kann vom Grundsatz, daß die Schußabgabe vom Führer selbst zu erfolgen hat, in diesen Fällen ausnahmsweise abgewichen werden.

JGHV e.V.

Zurück
5

Aktuelle Nachrichten


Ruhende VR-Eigenschaft "Sw"

In der aktuellen Ausgabe des Verbandsorgans "Der Jagdgebrauchshund" gibt es leider eine fehlerhafte Veröffentlichung.

https://jghv.de/index.php/274-ruhende-vr-eigenschaft-sw



Termine Richterschulungen 2021

Vorbehaltlich der Corona Entwicklung haben wir drei Termine für zentrale Richterschulungen geplant.

Weitere Info dazu gibt es hier



Aufnahmeantrag JGHV Landesverband NRW e.V. ist online

Wir bitten alle NRW Vereine, die auf der Vertreterversammlung nicht anwesend waren, uns den ausgefülten Antrag umgehend zukommen zu lassen und damit Ihren Beitritt zum JGHV Landesverband NRW e.V. zu erklären.

Download Aufnahmeantrag

Bitte senden Sie Ihren Antrag an woehrmann@jkv-nrw.de

 




Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung

(c) 2020 JGHV – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. – Jagdkynologische Vereinigung
Gestaltung & Programmierung thobanet.de Baumeister

Top