JGHV – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Jagdkynologische Vereinigung

Aktuelles

Sonntag 17.6. 2018 Baujagdseminar

Aktuelles >>

Haag's Hotel "Niedersachsenhof", Lindhooper Str. 97, 27283 Verden (Tel.: 04231-6660)

Beginn 10 Uhr Begrüßung Jan Knoop

 

10 Uhr 15 Claas Janssen Einführung in die Baujagd

 

Notwendigkeit, Statistik, Unterschiedliche Revieranforderungen, Fallenjagd ein Gegensatz? Vermeidung von Gefahren, was ist zu tun wenn ein Hund erschossen wird.

 

11 Uhr Vorführung verschiedener Bauhundsender, Vergleichbarkeit,Preise

 

11 Uhr 30  Vorstellung verschiedener Kunstbauten, fertige Anlagen, Möglichkeiten im Eigenbau

 

12 Uhr Bauhunde mit über 100 Arbeiten werden  vorgestellt, Führer stehen für Fragen zur Verfügung

 

12 Uhr 30 Mittagessen

 

13 Uhr 30  Bericht Martin Pumpa Erfahrungen mit Baujagd auf Marderhund und Waschbär

 

14 Uhr Arnold Hoegen Bericht Erfahrung mit Nutria

 

14 Uhr 15 Podiumsdiskussion mit Jens Könighaus –Teckel; Paul Rösler – PRT;

Martin Pumpa –DJT, Sebastian Hackbart – Fox Terrier; Leitung Claas Janssen

 

Thema: Weshalb arbeite ich mit diesen Hunden, wie suche ich mir den Nachwuchs aus, wie arbeite ich den Hund ein.

 

Ende der Veranstaltung 16 Uhr

 

Anmerkung: Alle „Experten“ freuen sich, wenn Fragen auftauchen, auch in den Pausen und nach Ende sind sie jederzeit für Gespräche offen.

 

Anmeldung:   info@jkv-niedersachsen.de   Anmeldeschluss:10.06.2018

 

Kosten: Teilnehmer aus Mitgliedsvereinen 15,- €,
              Teilnehmer aus Nichtmitgliedsvereinen 20,- €,

zu zahlen auf das Konto IBAN DE03 292 500 000 147 000 971 der WESPA.
Auf dem Überweisungsträger unter Verwendungszweck unbedingt           
Name, Vorname, Mitgliedsverein und Telefonnummer angeben.

Zurück
4

Aktuelle Nachrichten


41. Verbandsschweißprüfung ( VSwP ) “ Bergisches Land “

Foto: Karin AlperthSeit 1980 wird im Oberbergischen Kreis die VSwP “ Bergisches Land” ausgerichtet – von 1980 – 2016 in den Revieren um Schloss Ehreshoven und ab 2017 in den Revieren um Schloss Gimborn. Der Kreis im Süden von NRW hat eine Fläche von 918,5 Quadratkilometer und liegt im Naturpark Bergisches Land. Die sehr wasserreiche Region mit ihren Talsperren, hat einen Waldanteil von etwa 40% und zählt zu den grünen Lungen in NRW.



Führungswechsel beim JGV “Oberbergischer Jäger” e.V.

Auf der Jahreshauptversammlung des JGV “ Oberbergischer Jäger” e.V. wurde ein neuer Vorstand gewählt.



Pressemitteilung zum Stopp des Förderprogramms von Wildrettungs-Drohnen

Die Liberalen Jäger kritisieren die Entscheidung des Landwirtschaftsministers Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen) zum Stopp des Förderprogramms zur Finanzierung von Wildrettungs-Drohnen.

Pressemitteilung




Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung

(c) 2020 JGHV – Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. – Jagdkynologische Vereinigung
Gestaltung & Programmierung thobanet.de Baumeister

Top